Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Startseite englisch Über uns Über uns englisch Unser Zoo Unser Zoo englisch Impressum  AGB AGB englisch  Ferienhäuser  Ferienhäuser englisch Casa Ranita Casa Ranita englisch Finca "Manolito" Finca "Manolito" englisch Villa Luna Finca "Rústico" Finca "Rustico" englisch Preise Reisetipps für Andalusien Reisetipps für Andalusien englisch Einkaufen Einkaufen englisch Märkte  Märkte englisch Ausflüge und Naturparks Ausflüge und Naturparks englisch Städte in Andalusien Städte in Andalusien englisch Festival de los patios in Cordoba Specials Spanische Fiestas Semana Santa Weihnachten Fiesta del Níspero Spanisches Essen Spanische Rezepte Wetter in Andalusien Mietauto Campotest Campotest englisch Airlines Kontakt Gästebuch LifeCam Fotogalerie Casa Ranita Finca Manolito Finca Rustico Unser Zoo 

Ausflüge und Naturparks

Ausflüge und Naturparks in Andalusien

Die Naturparks in Andalusien und der Costa del Sol

Antequera/El Torcal (1,5 Autostunden)Das 40.000 Einwohner zählende Landstädtchen ist das Zentrum der Hochebene des Río Guadalhorce. Der Naturpark El Torcal ist ein im Laufe von Jahrmillionen erschaffenes Kunstwerk, das Faszination und Eindruck hinterlässt. Es besteht die Möglichkeit, auf unterschiedlich langen Rundgängen diese Landschaft zu genießen. Hier ist festes Schuhwerk Pflicht!

Ein Picknick auf einem der beeindruckenden Felsen und der kostenlose Besuch des kleinen Museums runden den Ausflug ab.

Sierra Nevada (2,5 Autostunden)Der höchste Berg der Sierra Nevada- der Mulhacén (3.482 m über NN)- ist der zweithöchste Berg Spaniens. Über die Ortschaft Pradollano erreicht man den Gipfel des Pico de Veleta über die höchstgelegene Landstraße Europas. Pradollano ist ein künstlich entstandener Wintersportort, in dem 1996 die alpine Skiweltmeisterschaft stattfand.

Alpujarras (ca 2 Autostunden)Die Alpujarras sind eine größtenteils in der Provinz Granada in Andalusien gelegene Gebirgsregion. Die Alpujarras bestehen hauptsächlich aus steilen Tälern, die von aus der Sierra Nevada kommenden Wasserläufen durchzogen sind. Bekannte Siedlungen in den Alpujarras sind die größeren Orte Lanjaron, Orgiva und das durch Schinken und Tourismus

Cabo De Gata (3 Autostunden)Cabo De Gata ist eine in der Provinz Almería im Südosten Spaniens gelegene ca. 33.663 ha große Halbinsel, die als Naturpark ausgewiesen ist. Die Küstenlinie des Cabo de Gata ist zerklüftet und wird im Hinterland von Bergen begrenzt.

bekannte Treveléz, sowie die von ihrer idyllischen Lage geprägten drei Orte Capileira, Bubión und Pampaneira

An den Stränden zwischen der Ortschaft San José und den beiden namensgebenden Kaps erkennt man sehr gut die ins Meer geflossenen Lavaströme. Cabo de Gata liegt nahe der Wüste von Tabernas, die bei einigen Filmen als Nebenlocation verwendet wurde, so unter anderem bei "Der Schuh des Manitu" und einem der Indiana Jones-Filme.

El Chorro (1,5 Autostunden)Die Seenlandschaft der drei Stauseen im Hinterland von Málaga laden zum Wandern und Entspannen ein. Der schmale "Caminito del Rey" schmiegt sich über drei Kilometer an die Felswände der Schlucht "El Chorro".Er befand sich in einem desolaten Zustand und war teilweise verfallen. Daher wurde er im Jahr 2000 geschlossen.

Im März des vergangenen Jahres wurde mit den Restaurierungsarbeiten begonnen und sind nun fertiggestellt. Einige Wegstücke haben sogar einen Untergrund aus Glas.Wer den Weg laufen möchte, muss sich vorher anmelden, da der Zugang limitiert ist. Unter www.caminitodelrey.info findet man Fotos und Informationen über den Weg und man kann auch die Amneldung vornehmen.

Dies ist natürlich nur ein kleiner Umriss der zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten in Andalusien und der Costa del Sol. Auf dem Markt befinden sich etliche Reiseführer (z. B. Reise Know-How), die Ihnen mit Vorschlägen und Informationen dabei helfen, die für Sie richtigen Ausflüge zu wählen.

El Torcal

Der Blick Richtung Granada

Der "Schinkenhimmel"

Die Salzlagune

Blick auf "El Chorro"

In "Youtube" haben einige Leute Ihre "Ausflüge" über den alten Weg eingestellt. Im Suchfeld einfach "Caminito del Rey" eingeben. und den Nervenkitzel geniessen!

Walbeobachtung in Tarifa (ca. 3 Autostunden)Vor Tarifa, wo sich Atlantik und Mittelmeer vereinen, findet sich eine hohe Konzentration von Meeressäugern: Grindwale, Pottwale, Schwertwale und drei Arten von Delphinen.Gehen Sie mit den Meeresbiologen der Stiftung "Firmm" auf eines der Forschungsboote."Firmm" ist eine Stiftung, die sich aktiv für den Schutz von Walen und Delphinen und somit auch für den Lebensraum Meer einsetzt.

Daher ist die Richtlinie von "Firmm" während der Ausflüge Störungen von Walen und Delphinen zu vermeiden.Für die Sichtung von Meeressäugern wird eine 98%ige Garantie gegeben. Sollten Sie dennoch keine Wale oder Delphine zu sehen bekommen, können Sie an einer weiteren Ausfahrt teilnehmen. Klicken Sie hier um mehr Informationen über "Firmm" zu erhalten.



Ferienhäuser an der Costa del SolIhre Ferienoase in Andalusien

Wir heißen Sie willkommen in Ihrem Ferienparadies in Andalusien


https://www.facebook.com/home.php?ref=hp