Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Startseite englisch Über uns Über uns englisch Unser Zoo Unser Zoo englisch Impressum  AGB AGB englisch  Ferienhäuser  Ferienhäuser englisch Casa Ranita Casa Ranita englisch Finca "Manolito" Finca "Manolito" englisch Villa Luna Finca "Rústico" Finca "Rustico" englisch Preise Reisetipps für Andalusien Reisetipps für Andalusien englisch Einkaufen Einkaufen englisch Märkte  Märkte englisch Ausflüge und Naturparks Ausflüge und Naturparks englisch Städte in Andalusien Städte in Andalusien englisch Festival de los patios in Cordoba Specials Spanische Fiestas Semana Santa Weihnachten Fiesta del Níspero Spanisches Essen Spanische Rezepte Wetter in Andalusien Mietauto Campotest Campotest englisch Airlines Kontakt Gästebuch LifeCam Fotogalerie Casa Ranita Finca Manolito Finca Rustico Unser Zoo 

Fiesta del Níspero

Fiesta del Níspero in Sayalonga

Die Nispero, zu deutsch Mispel, ist eine Frucht, deren Farbe an die von Aprikosen erinnert und die auch etwa die gleiche Größe hat. Ihr Geschmack ist wegen des hohen Gehalts an Gerbsäure leicht säuerlich, weshalb sie auch meist zu Kompott, Marmelade oder Likör verarbeitet wird. In Deutschland kennt man sie kaum, da das Fruchtfleisch sehr empfindlich ist und sie den Transport nicht heil überstehen würde.

Der Dìa del Nispero wird seit dem Jahr 2001 an jedem ersten Sonntag im Mai gefeiert und hat den Status einer Fiesta „von besonderem touristischen Interesse“. Dazu wird auf dem Marktplatz in Sayalonga eine Bühne aufgebaut, auf der am Tag der Fiesta der Bürgermeister einige salbungsvolle Worte spricht und danach die örtlichen Tanzgruppen ihr Können darbieten. Alles wird mit einer Plane überdacht, denn es kann Anfang Mai schon recht heiß sein. Es kam aber auch schon vor, dass die ganze Fiesta völlig verregnet war.

Das ganze Dorf arbeitet an den Vorbereitungen mit. Der Frauenverein kocht Marmelade und Kompott aus den Früchten.Das Ergebnis kann man am Tag der Fiesta kostenlos probieren. Auch die Früchte selbst und den süßen Landwein bekommt man kostenlos den ganzen Tag über angeboten. Die Kinder werden in traditionelle Kleidchen oder Anzüge gesteckt und so manches stolze Elternpaar schiebt im Kinderwagen ein Baby im Flamencokleidchen spazieren.

Abends spielt dann eine Band traditionelle spanische oder moderne Musik und der Platz vor der Bühne füllt sich schnell mit Tanzlustigen jeden Alters. Bis weit nach Mitternacht wird getanzt, getrunken und gefeiert.



Ferienhäuser an der Costa del SolIhre Ferienoase in Andalusien

Wir heißen Sie willkommen in Ihrem Ferienparadies in Andalusien


https://www.facebook.com/home.php?ref=hp