Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Startseite englisch Über uns Über uns englisch Unser Zoo Unser Zoo englisch Impressum  AGB AGB englisch  Ferienhäuser  Ferienhäuser englisch Casa Ranita Casa Ranita englisch Finca "Manolito" Finca "Manolito" englisch Villa Luna Finca "Rústico" Finca "Rustico" englisch Preise Reisetipps für Andalusien Reisetipps für Andalusien englisch Einkaufen Einkaufen englisch Märkte  Märkte englisch Ausflüge und Naturparks Ausflüge und Naturparks englisch Städte in Andalusien Städte in Andalusien englisch Festival de los patios in Cordoba Specials Spanische Fiestas Semana Santa Weihnachten Fiesta del Níspero Spanisches Essen Spanische Rezepte Wetter in Andalusien Mietauto Campotest Campotest englisch Airlines Kontakt Gästebuch LifeCam Fotogalerie Casa Ranita Finca Manolito Finca Rustico Unser Zoo 

Spanische Rezepte

Paella wie Uli sie in Andalusien zubereitetZutaten für 4 Personen: 150 g Hühnerfleisch 600 g Fischfilet 300 g Calamares (Tintenfischringe) 24 Miesmuscheln 32 Langostinos/Gambas 100 g Erbsen 100 g Möhren 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Olivenöl 2 große Tassen Reis 5 große Tassen Wasser l Weißwein Pfeffer, Salz, Safran 1 ZitroneZubereitung der Paella:Alle Zutaten nacheinander zugeben. Olivenöl (Boden bedeckt) in der Pfanne erhitzen und die in Würfel geschnitten Zwiebel anbraten. Tintenfischringe dazu und anbraten. Hühnerfleisch dazu und kurz anbraten. Dann das in mundgroße Stücke geschnittene Fischfilet dazu und alles weiter anbraten. Wenn der Fisch angebraten ist, die Erbsen und Möhren dazu und nach kurzer Zeit den rohen Reis und die klein geschnittene Knoblauchzehe dazugeben. Mit Weißwein ablöschen und mit Wasser auffüllen, den Safran dazu (Flüssigkeit sollte schön gelb sein), mit Pfeffer und Salz würzen und umrühren. Wenn es kocht, die Muscheln kreisförmig am Pfannenrand dazugeben und mit Deckel leicht köcheln lassen. Nach 10 Minuten die Langostinos kreisförmig auf den Reis legen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Sollte der Reis noch nicht gar sein, ein wenig Wasser zugeben. Wer keine Paella-Pfanne besitzt, kann auch alles in eine Auflaufform umfüllen und im 170 Grad heißen Backofen ca. 20 Min. (bis der Reis weich ist) garen. Die in Stücke geschnitte Zitrone am Rand aufstecken und servieren.Buen provecho

Original Paellarezept

Rezept für Migas

Zutaten: Man benötigt pro Person ein altbackenes Baguette, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Knoblauch.Das Brot wird in Wasser eingeweicht, bis es matschig ist, dann „ausgewrungen“ und mit viel Olivenöl unter ständigem Rühren und „Zerhacken“ der Masse mit dem Kochlöffel in der Pfanne geröstet, bis die Masse gebräunt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Knoblauch dazu pressen, Menge nach Geschmack.Dazu reicht man Salat aus Gurken, Tomaten und Zwiebeln.Qué aproveche!



Ferienhäuser an der Costa del SolIhre Ferienoase in Andalusien

Wir heißen Sie willkommen in Ihrem Ferienparadies in Andalusien


https://www.facebook.com/home.php?ref=hp